Welpen-Gruppe

Unsere Welpen-Gruppe wird von Ramona Iser betreut. Welpen werden in der Regel im Alter von ca. 8 Wochen aus ihrem Rudel herausgerissen und kommen in ihre "neue" Familie. Sie haben somit keine Möglichkeit mehr, mit ihren Geschwistern zu spielen und von ihrer Mutter zu lernen. In der Welpen-Gruppe bieten wir den Welpen die Möglichkeit, mit Gleichaltrigen im Spiel zu lernen. Hier einige Schnappschüsse:

Bei schönem Wetter besuchen die Welpen einen See. Hier lernen sie spielerisch den Umgang mit dem Medium "Wasser". Herrchen und Frauchen werden über adäquate "Wasserspielzeuge" informiert.


Wir gehen bereits mit unseren Welpen in die Stadt. Es wird in der Gruppe langsam durch die Stadt spaziert. Bei jedem dieser Stadtgänge ist ein ausgewachsener, erfahrener und sicherer Hund dabei, an dem sich die Welpen orientieren können. Solche Stadtgänge bieten den Ausbildern die Möglichkeit, die Besitzer im Umgang mit ihrem Welpen außerhalb des Hundeplatzes zu beobachten und evtl. Hilfestellung zu bieten.

 

Bei einem kurzen Gang durch ein Kaufhaus erläutern wir u.a. die "Tücken" einer Rolltreppe und fahren in kleinen Gruppen Aufzug. Der Hund kommt hier mit den unterschiedlichsten Bodenbeläge in Kontakt. Wir zeigen das spielerische Heranführen an ungewohnte Situationen durch den gezielten Einsatz von Motivationsobjekten.


Wie der Stadtgang so gehört auch der Besuch des Bahnhofs zu den Angeboten der Welpen-Gruppe.

In Begleitung eines Ausbilders wird Aufzug gefahren.

 

 

Nach dem Besuch des Bahnhofs geht es in die Lahnwiesen, wo die Welpen nochmal spielen und toben dürfen.

Und wer ganz großes Glück hat, muss den Berg zum Auto noch nicht mal mehr laufen .....

eihung der Welpenranch, am Samstag, den 20. April 2007.

Einweihung der Welpenranch, am Samstag, den 20. April 2007.

Einweihung der Welpenranch, am Samstag, den 20. April 2007.

 

"Großer" Besuch

 

 

Home